Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Pressearchiv
11.08.2009
CDU Rodgau: Anette Schweikart-Paul trifft Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel
Die Kandidatin der CDU Rodgau zur Bürgermeisterinwahl 2009, Anette Schweikart-Paul hatte die Gelegenheit, in Berlin mit der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel zu einem Gespräch, selbstverständlich auch über ihre Heimatstadt Rodgau, zusammen zu treffen.

Themen waren dabei u.a. die Wirtschaftslage, insbesondere die Situation bzgl. neuer Gewerbeansiedlungen und die damit verbundene Arbeitsmarktlage in Rodgau und unserer Region.

Die Kanzlerin war erfreut, dass auch in Rodgau sich eine Frau auf den Weg mache, das höchste Verwaltungsamt zu bekleiden. Sie unterstütze Schweikart-Paul ausdrücklich und wünsche ihr alles Gute für die Wahl und die anstehenden Aufgaben, die in Rodgau zu bewältigen seien.

 „Ich freue mich über die moralische Unterstützung durch die Bundeskanzlerin und Parteivorsitzende“, so Schweikart-Paul, „Angela Merkel ist für mich ein Vorbild in vielerlei Hinsicht: Ihre persönliche Integrität, Ihr Fleiß und ihre Beharrlichkeit, mit der sie das Amt der Kanzlerin ohne jegliche Starallüren ausfüllt, sind für mich stets Ansporn und Verpflichtung.“

aktualisiert von Clemens Jäger, 29.04.2010, 15:58 Uhr
Mitgliederbereich
Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?
Mitglieder registrieren sich hier!
Suche
Impressionen
Themen
Termine
CDUplus