Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Hauptrednerin ist Lucia Puttrich, Hessische Umweltministerin
weiter


04.10.2012
Werner Straubinger Kreistagsabgeordneter und Sprecher der CDU in der Stadtverordnetenversammlung von Neu-Isenburg gestorben


Wir haben die traurige Pflicht, Ihnen mitteilen zu müssen, dass unser langjähriger Parteifreund Werner Straubinger aus Neu-Isenburg im Alter von 84 Jahren verstorben ist. Die Beerdigung findet am Montag, 8. Oktober 2012, um 13.30 Uhr, auf dem Friedhof in Zeppelinheim statt.



16.01.2012
Eiinladung des CDU Stadtverbandes Neu-Isenburg
Neujahrsempfang mit Dr. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie und Handelskammertages

CDU des Kreises trauert um einen allseits geschätzten Freund und Kollegen aus Rodgau
Wir trauern um unseren Kollegen und Freund Stefan Trageser
28.03.1982 – 30.10.2011 der nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist.

Stefan Trageser war Stadtverordneter und Mitglied des Vorstandes der CDU in Rodgau und in vielen weiteren Funktionen in CDU und JU aktiv und engagiert.

Wir haben die traurige Pflicht, Ihnen mitzuteilen, dass am
Donnerstag, dem 3. November 2011 das Requiem um 9.00 Uhr in der kath. Kirche St. Josef, Seligenstädter Straße, 63179 Obertshausen und die Beerdigung um 11.30 Uhr auf dem Friedhof in Rodgau-Weiskirchen, Hauptstraße, 63110 Rodgau (Weiskirchen) stattfinden wird.

Wir verlieren mit Stefan Trageser einen allseits geschätzten Freund und Kollegen; liebenswert und aufrichtig, unserer gemeinsamen Sache immer treu verbunden und jederzeit bereit sich zu engagieren.

Unsere aufrichtige Anteilnahme und unser Mitgefühl gilt seiner Familie Hildegard, Helmut und Matthias Trageser sowie allen Angehörigen. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
weiter

11.10.2011
Ein bisschen „Nockerberg“ in Nieder-Roden. Frank Lortz (MdL) zu Gast des CDU Ortsverbandes
Gastredner geladene, langjährige Vizepräsident des Hessischen Landtags, Frank Lortz (MdL),

Fast wie beim politischen Aschermittwoch auf dem Nockerberg (München) fühlten sich die zahlreich erschienenen Gäste beim „Zünftigen Weißwurstfrühstück“ der CDU Nieder-Roden.
Passend zum Anlass und Ambiente, verwöhnte strahlender Sonnenschein und ein makellos blau-weißer Himmel die über die Sitzplätze hinaus, mehr als gut besuchte Veranstaltung in der „Königlich Bayerischen Stuben“ am vorigen Sonntag. Der als Gastredner geladene, langjährige Vizepräsident des Hessischen Landtags, Frank Lortz (MdL), nahm in seiner geistreichen Rede zu fast allen aktuellen Themen Stellung.
Scharfzüngig und gewohnt humorvoll analysierte er schonungslos das politische Geschehen und vermittelte tieferer Einsichten auf sehr unterhaltsame Art. Die gereichten Weißwürste und Brezeln erfreuten sich ebenfalls großen Zuspruchs und rundeten den Frühschoppen thematisch wie kulinarisch ab. Auf dem Foto zu sehen (v.l.n.r.): Frank Lortz, Clemens Jäger, Margit Müller-Ollech und Lars Neumann.

24.09.2011
Frank Lortz: "Lehrerversorgung im Kreis Offenbach ist hervorragend."
Die Anzahl der Lehrer im Kommenden Schuljahr trotz sinkender Schülerzahl um 500 Stellen gestiegen

19.09.2011
Politischer Frühschoppen mit Frank Lortz, Vorsitzender des Kreisverbandes und Vizepräsident des Hessischen Landtages
Bayrisches Frühstück mit Weißwürsteln und Bretzeln

Politischer Frühschoppen mit Frank Lortz

Nach einer längeren Pause lässt die Nieder-Röder CDU auf vielfältigen Wunsch ihrer Mitglieder den traditionellen politischen Frühschoppen wieder aufleben.
Als Gastredner und herausragenden politischen Insider konnte der direkt gewählte Landtagsabgeordnete Frank Lortz gewonnen werden. Bei einem zünftigen „bayerischen Frühstück“ mit Weißwürsten und Brezeln, wird der langjährige Vizepräsident des Hessischen Landtags in gewohnt lockerer Art zu diversen aktuellen Themen Stellung beziehen. Zu der Veranstaltung am kommenden Sonntag (25. September) in der „Königlich Bayrische Bierstuben“ (Bei Barbara) am Puiseauxplatz, Obere Marktstraße 13 bis 15 sind alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen. Beginn ist um 10.30 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos.

Mitgliederbereich
Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?
Mitglieder registrieren sich hier!
Suche
Impressionen
Themen
Termine
CDUplus